Securepoint
FacebookGoogle+Twitter
Managed Security

Online Schulung
Securepoint Antivirus Pro

Securepoint Antivirus Pro Zertifizierungsschulung (Gold Level)

Die offizielle Zertifizierungsschulung zur Securepoint Antivirus-Suite.
 
Diese Online-Schulung zeigt die Funktionen von Securepoint Antivirus Pro und richtet sich an technische Mitarbeiter. Demonstriert wird die Verwaltung der einzelnen Host und Kunden auf dem Dashboard in der Cloud, das manuelle Setup sowie das automatische Verteilen über Gruppenrichtlinien in der AD-Domäne.

Das Wissen um die Auswertung der Logs erleichtert die Fehlersuche. Weiterhin schauen wir uns auch die Maßnahmen an, um Dateien und Ordner von der aktiven Prüfung auszuschließen.

Termin: Donnerstag, 26. Oktober 2017, 9:00 - 10:30 Uhr
Preis: nur 149,00€ zzgl. MwSt. pro Teilnehmer
 
 
Pascal Mitsching
Referent:
Pascal Mitsching


Informationen zur KRACK-Attacke

Die „Key Reinstallation"-Attacke (KRACK) verunsichert diese Woche die WLAN-Nutzer. Betroffen sind Geräte mit WLAN, die die Verschlüsselung WPA2 verwenden. Bei der Sicherheitslücke handelt es sich um ein Designproblem des Sicherheitsstandards.

Die in der Securepoint UTM enthaltene WLAN-Implementation nach 802.11 ist nach derzeitigem Kenntnisstand nicht von der Lücke betroffen.

Die Problematik entsteht derzeit vor allem auf Seiten des Clients und Accesspoints die 802.11r unterstützen. Hier sollten dringend verfügbare Updates installiert werden.

Verwenden Sie mit WPA2 gesicherte WLAN mit der gleichen Vorsicht wie offene WLANs. Durch die Nutzung von https- oder VPN-Verbindungen bleibt der Traffic verschlüsselt und kann auch von Kriminellen, die die KRACK Lücke ausnutzen, nicht mitgelesen werden. Für eine Attacke müsste sich der Angreifer in unmittelbarer Nähe zum Client aufhalten – eine Attacke aus der Ferne ist mit dem beschriebenen Verfahren nicht möglich. Eine aktive Teilnahme am WLAN-Netzwerk (WPA2 gesichert) kann nicht erreicht werden. Ebenso ist es nach aktuellem Kenntnisstand nicht möglich, das WLAN-Passwort herauszufinden.

Weitere Informationen finden Sie hier:
KRACK Attacks: Breaking WPA2 (krackattacks.com)
Details zur KRACK-Attacke: WPA2 ist angeschlagen, aber nicht gänzlich geknackt (heise.de)
Die KRACK-Attacke: Gefahr und Schutz, eine Einschätzung (heise.de)

Schulungskalender
 
Eine aktuelle Übersicht der Partnerseminare und Zertifizierungstermine zu unseren Produkten finden Sie hier:

PDF Download
 
 
Support
 
Kontaktieren Sie ab sofort unseren deutschsprachigen Support auch über unser Ticket-System im Reseller-Portal.

Ticket-System
 
Facebook   Google+   Twitter
Dieser Newsletter wird herausgegeben von:

Securepoint GmbH
Bleckeder Landstraße 28
21337 Lüneburg

Geschäftsführer:
Lutz Hausmann, Claudia Hausmann

Amtsgericht Lüneburg HRB 17 76
Ust-IdentNr: DE 188 528 597

Tel.: 04131 / 2401-0
Fax: 04131 / 2401-50

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
 
 
Securepoint

SecurITy

Cyber-Sicherheit
Dieser Newsletter wurde versendet an:
Impressum | AGB
 
 
Newsletter abmelden