Securepoint
FacebookGoogle+Twitter
SEWS Import Tool

Neu: SEWS Import Tool für UMA
Import von Bestandsdaten aus Microsoft Exchange®

Ab sofort steht das neue SEWS Import Tool für unsere E-Mail-Archivierung kostenlos zur Verfügung
 
SEWS – Securepoint Exchange Web Services

Ein Großteil der Firmenkunden nutzt das Mailsystem (Groupware) Exchange® von Microsoft. Für einen schnellen und komfortablen Import von Bestandsdaten in das Securepoint Unified Mail Archive (UMA) wurde das Securepoint Exchange Web Services (SEWS) Import Tool entwickelt.
 
 
SEWS Import Tool
 
Das Import Tool nutzt eine von Microsoft definierte Schnittstelle zur Kommunikation mit Exchange®. Daraus resultieren eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit und ein zuverlässigerer Betrieb. Neben dem reinen Import bietet das Tool eine „Dry run“-Funktion. Damit kann der Import simuliert und so bereits im Vorfeld Datenumfang sowie Funktion geprüft werden.

Hardware Upgrade
Nach der Installation und Konfiguration kann mit dem Exchange®-Browser auf die Mailbox-Struktur des Microsoft Exchange® zugegriffen werden. An dieser Stellen können einzelne Mailboxen und/oder Ordner aus- bzw. abgewählt werden.

Mit Hilfe einer Filter-Funktion können E-Mails vom Import ausgeschlossen oder nur E-Mails, die bestimmte Kriterien erfüllen, importiert werden.

Eine Installationsanleitung zum SEWS Import Tool finden Sie unter:

Zum Wiki

Das SEWS Import Tool steht im Reseller-Portal zum download zur Verfügung:

Zum Download
 
Video: SEWS Import Tool

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen wofür das SEWS Import Tool gedacht ist und wie es arbeitet. Die Installation und Verwendung werden dabei detailliert vorgeführt.

Video ansehen
 
 

Webinar Neuheiten UTM-Firewall 11.7
 
Verstöße gegen die Aufbewahrungs-/Archivierungspflicht sind keine Kavaliersdelikte mehr
 
Rechnungen, Verträge, Angebote, Korrespondenzen: Die Zahl an Dokumenten, die täglich im Unternehmen entstehen und archiviert werden müssen, ist groß. Für die Archivierung gelten bereits seit dem 1. Januar 2017 die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff” (GoBD) uneingeschränkt.

Wer seine Geschäftsunterlagen vor Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vernichtet oder diese erst gar nicht aufbewahrt, handelt fahrlässig. Es gibt keine Hintertüren mehr.

Mit der E-Mail-Archivierung Securepoint UMA sind Unternehmen grundsätzlich auf der sicheren Seite, denn die Signierung von elektronischen Dokumenten und E-Mails mit qualifizierten Zeitstempeln führt zu einer „GoBD” sowie „BSI TR 03125” konformen Archivierung nach höchsten Standards.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem GoBD-Flyer:

PDF Download
 
 
E-Mail-Archivierung
Schulungskalender
 
Eine aktuelle Übersicht der Partnerseminare und Zertifizierungstermine zu unseren Produkten finden Sie hier:

PDF Download
 
 
Support
 
Kontaktieren Sie ab sofort unseren deutschsprachigen Support auch über unser Ticket-System im Reseller-Portal.

Ticket-System
 
Facebook   Google+   Twitter
Dieser Newsletter wird herausgegeben von:

Securepoint GmbH
Salzstraße 1
21335 Lüneburg

Geschäftsführer:
Lutz Hausmann, Claudia Hausmann

Amtsgericht Lüneburg HRB 17 76
Ust-IdentNr: DE 188 528 597

Tel.: 04131 / 2401-0
Fax: 04131 / 2401-50

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
 
 
Securepoint

SecurITy

Cyber-Sicherheit
Dieser Newsletter wurde versendet an:
Impressum | AGB
 
 
Newsletter abmelden