Securepoint weiter auf Wachstumskurs

  • Pressemitteilungen

Mit dem nun erfolgreich abgeschlossenen Umzug in einen neuen Hauptsitz hat die Lüneburger Securepoint GmbH die räumlichen Kapazitäten stark ausgebaut. Dieser war durch das jährliche Unternehmenswachstum von 30 Prozent dringend notwendig geworden. Das vorhandene Know-how ist jetzt an einem Standort gebündelt und soll weiter ausgebaut werden. Mit 50.000 Netzwerken weltweit, die vom breiten Securepoint-Portfolio geschützt werden, zählt das Unternehmen zu den deutschen Größen der IT-Security Branche.


„Wir haben endlich alle Abteilungen an einem Ort versammelt und profitieren als Unternehmen vom verbesserten Wissensaustausch untereinander. Einen großen Schritt für die Zukunft von Securepoint und zur Förderung des Miteinanders haben wir damit geschafft“, sagt Lutz Hausmann, Geschäftsführer (CEO) der Securepoint GmbH. Der Erfolg von Securepoint spiegelt sich auch in der weiter steigenden Anzahl der Beschäftigten wieder: Allein bis zu diesem Monat vergrößerte sich das Team im Jahr 2018 um rund 10 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf rund 130.

Hausmann macht deutlich, dass das Ende der Fahnenstange noch längst nicht erreicht ist: „Securepoint ist eine starke und bekannte Marke mit sehr hoher Kundenzufriedenheit und -bindung. Unsere Entwicklung geht beständig weiter. Deswegen suchen wir für unterschiedlichste Bereiche auch immer nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Auszubildenden.“

Interessierte erhalten auf der Securepoint-Webseite weitere Informationen zu offenen Stellen: https://www.securepoint.de/jobs



Pressemitteilung downloaden (PDF)



Zurück

Fachhändler finden