Mehr als 800 Reseller bei Securepoint Security Days

  • Pressemitteilungen

Mit über 800 Teilnehmern insgesamt war die Roadshow „Securepoint Security Days“ ein großer Erfolg. Zwei Wochen reiste das Team des Herstellers mit Wortmann, Starface und api durch zehn deutsche Städte, um nah am Channel zu sein.


„Die vielen Partner und die Teilnahme an den SecDays bestätigen, dass wir mit Unified Security und unseren Angeboten im Bereich Managed Security die richtigen Lösungen für den Channel bieten. Die SecDays sind ein Highlight des Jahres und jedes Jahr aufs Neue spannend für alle Beteiligten. Der große Zuspruch zeigt auch die Bedeutung von IT-Sicherheit aus einer Hand made in Germany“, sagt René Hofmann, Senior Manager Strategische Accounts.

Securepoint richtete die SecDays bereits zum vierten Mal aus. Dieses Jahr nahmen so viele Partner und Interessenten an der Veranstaltung teil, wie noch nie. Darunter auch viele neue Gesichter. 2018 konnten in zehn Städten noch rund 700 Gäste begrüßt werden.

Bei der Veranstaltung geht es für Securepoint um mehr als einfache Argumente und vermeintlich starke Schlagworte. Mit den SecDays möchte der Hersteller, so Hofmann, Wege zu einer noch erfolgreicheren Partnerschaft zeigen. Dafür hatte das Team Ideen, Unterstützungsangebote und innovative Lösungsansätze im Gepäck, wie z. B. aus den Bereichen produktübergreifende Reportings oder Mobile Security für das sichere Management von Smartphones und Tablets.

Die Securepoint Security Days sind am 15.10.2019 noch im Züricher „NIV'AU LAC“ sowie am 16.10.2019 am Wiener „Kahlenberg“ unterwegs.



Pressemitteilung downloaden (PDF)

Impressionen der SecDays 2019

 
 

Nach oben



Zurück

Fachhändler finden