Hardware-Wechsel zum Jahresende

  • Pressemitteilungen

Securepoint bietet Systemhäusern, Fachhändlern und IT-Dienstleistern eine weitere Tauschaktion: Bis zum 31.12.2022 ermöglicht der Hersteller den Austausch veralteter Firewall-Hardware der RC-Serie zu vergünstigten Konditionen.


„Unsere Partner haben die Möglichkeit, die IT-Sicherheit in mittelständischen Unternehmen durch die Tauschaktion nachhaltig zu erhöhen“, so Securepoints Geschäftsführer René Hofmann. „Systemhäuser und ihre Kundschaft erhalten durch den Tausch neue UTM-Appliances mit wesentlich effizienterer Hardware. Das sorgt für eine erhöhte Zuverlässigkeit, eine geringere Ausfallquote und weniger Noteinsätze beim Kunden der Systemhäuser. Im Zuge der Rabattaktion sparen Fachhändler außerdem bis zu 300 Euro je Gerät.“

Die „Trade in“-Aktion gilt für folgende Geräte:
▪️ RC100
▪️ RC200
▪️ RC300S
▪️ RC350R

Bestellungen können über das Securepoint-Vertriebsteam oder die Distributoren Wortmann und api vorgenommen werden. Die Firewall-Tauschaktion gilt für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Weitere Details sind außerdem auf www.securepoint.de/trade-in zu finden.



Pressemitteilung downloaden (PDF)



Zurück

Bester Hersteller.
Beste Produkte.