Fördermittelprogramm Digitalbonus.Niedersachsen

  • IT-Security

Leicht zu beantragendes Förderprogramm – nicht rückzahlbare IT-Security-Förderung in Niedersachsen!


Sie haben ein kleines und mittleres Unternehmen aus den Bereichen der gewerblichen Wirtschaft, der Life Sciences, aus dem Bereich eHealth oder des Handwerks bzw. ein kleines freiberufliches Planungsbüro? Sie wollen in Ihre IT-Sicherheit investieren? Mit Hilfe des Digitalbonus.Niedersachsen der NBank können Sie für die anfallenden Ausgaben einen nicht rückzahlbaren Zuschuss bis maximal 10.000 Euro beantragen.

 

Übersicht Digitalbonus.Niedersachsen

  • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Sitz oder Betriebsstätte in Niedersachsen
  • Zuschuss für kleine Unternehmen bis zu 50 %; für mittlere Unternehmen bis zu 30 %
  • Fördersumme von mindestens 2.500 Euro und maximal 10.000 Euro
  • Investitionen zur Digitalisierung von Produkten, Dienstleistungen oder Prozessen und zur Verbesserung der IT-Sicherheit

 

Melden Sie sich hier an:
https://www.nbank.de/Service/Kundenportal/Zugang-zum-Kundenportal/

Folgen Sie der "Schritt für Schritt"-Anleitung:
https://www.nbank.de/Unternehmen/Investition-Wachstum/Digitalbonus.Niedersachsen/

 

Nutzen Sie das Niedersachsen-Förderprogramm – informieren Sie Ihre Kunden

Profitieren Sie gleich doppelt von dem Förderprogramm Digitalbonus.Niedersachsen. Neben der Möglichkeit das Förderprogramm selber zu nutzen, sollten Sie auch Ihre Kunden mit Standort Niedersachsen darüber informieren. Dadurch steigern Sie die Chancen bei förderfähigen Kunden Ihre Angebote in Aufträge umzuwandeln.



Zurück

Fachhändler finden