Fachkräfte für die Zukunft: Securepoint macht Schule

  • Pressemitteilungen

Zwei Schulklassen der Lüneburger Georg-Sonnin-Schule (BBS II) wurden jetzt einen Unterrichtstag lang von Auszubildenden des Lüneburger IT-Sicherheitsspezialisten Securepoint weitergebildet. Den Schülern der Klassen ESE3 und EFI3 wurde praxisnah gezeigt, wie eine Firewall des Herstellers als Sicherheitslösung richtig konfiguriert und bedient wird. Nach bestandener Prüfung erhielten am Ende 32 Schüler ein Schulungszertifikat im Wert von jeweils 200,- Euro.


„Wir haben die Einrichtung einer UTM-Firewall und deren Verwendung Schritt für Schritt erklärt“, erklärt Gökhan Sönmez die Bestandteile der Schulung. Der 21-jährige absolviert bei Securepoint eine Ausbildung zum Fachinformatiker im 2. Lehrjahr. „Zum Einsatz einer IT-Sicherheitslösung gehört aber auch ein schlüssiges Sicherheitskonzept“, ergänzt Lennart Küster, 23, ebenfalls Azubi beim Lüneburger IT-Spezialisten. Voraussetzung dafür ist es, einzelne Bausteine zu verstehen, darunter den Begriff Unified Threat Management (UTM).

UTM bezeichnet eine IT-Sicherheitslösung, die mehrere Sicherheitssysteme und -funktionen kombiniert. Die Firewall ist Bestandteil der Lösung und schützt einzelne Computer oder Netzwerke vor unerwünschten Zugriffen, wie z. B. Cyber-Angriffen.

Schon im dritten Jahr in Folge führten Securepoint-Auszubildende des 2. Lehrjahres solche Schulungen durch. Das Besondere: Mit den Lehrkräften im Hintergrund unterrichten sie einen Tag lang eine Klasse aus dem 3. Lehrjahr. „Auch dieses Jahr haben wir sowohl von den Schülern, als auch von den Lehrern nur positive Rückmeldungen bekommen,“ sagt Gökhan Sönmez. Der Unterrichtstag bestand dieses Jahr aus Präsentationsteilen und praktischen Aufgaben zur Firewall-Grundkonfiguration sowie zu Grundlagen der Netzwerktechnik. Diese wurden von den Schülern selbstständig gelöst.

Am Ende der Schulung hatten die Jugendlichen die Möglichkeit eine Prüfung über die Unterrichtsinhalte abzulegen. Wenn das Ergebnis stimmte, bekamen sie ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an der Securepoint UTM Basisschulung. Bei einer zukünftigen Bewerbung um einen Ausbildungsplatz im IT-Bereich ist das ein echter Vorteil: Das Zertifikat erhalten normalerweise nur Partner des Lüneburger Herstellers oder ausgebildete Techniker.



Pressemitteilung downloaden (PDF)



Zurück

Fachhändler finden