Ziel des IT-Planungsrates ist mittels den EVB-IT (Ergänzende Vertragsbedingungen für die Beschaffung von IT-Leistungen) dafür zu sorgen, dass die Sicherheit öffentlicher Infrastrukturen nicht durch Komponenten gefährdet wird, die nicht vertrauenswürdig sind. Die EVB-IT sind verpflichtend für Bundesbehörden und viele Länder sowie Kommunen nutzen die Standardverträge.

weiterlesen ...