Securepoint schult Systemhauspartner zu Managed Service-Anbietern

  • Pressemitteilungen

Über 70 Systemhauspartner sind gestern durch eine Securepoint-Schulung dem Ziel des Managed Service-Anbieters (MSP) einen großen Schritt nähergekommen. Damit fand eine praxisorientierte Kompetenzreihe des norddeutschen Herstellers ihren Abschluss. In drei halbtägigen Webinaren und dem Präsenztag am Firmensitz von Securepoint ging es um das Designen, Verkaufen und Betreiben von Managed Services.


Bestandteile der erfolgreichen Kompetenzschulung waren der kaufmännische Einfluss auf Liquidität und Ertrag sowie die Definition von Standards und Prozessen. „Für unsere Partner haben wir alle Bereiche eines Systemhauses durchleuchtet. Da ging es uns vor allem darum, was für sie bei der Einführung eines ergebnisorientierten Dienstes wie Managed Services von Bedeutung ist. Das sind vor allem Leistungsbeschreibung und Vertragsrecht“, erläuterte Eric Kaiser, Produktmanager bei Securepoint. Laut Kaiser arbeitet der Hersteller nun mit rund 500 MSP-Partnern eng zusammen.

Ein Fokus während des Präsenztages lag daher auch auf den notwendigen Änderungen im Vertrieb. Denn während der Vorträge wurde schnell deutlich: Die beste technische Umsetzung muss auch erfolgreich verkauft werden. Das bildet die Basis für den Wandel zum proaktiven IT-Management. „Für Securepoint ist es wichtig,“ so Kaiser, “Partner auf dem Weg zu einem ganzheitlichen Anbieter für Managed Security zu begleiten. Den Austausch unserer Partner untereinander werden wir weiter unterstützen, damit alle vom Wissen der anderen profitieren können.“

Die Kompetenzreihe für die Systemhauspartner wurde vom Lüneburger Hersteller so optimiert, dass erlangtes Know-how schrittweise in das tägliche Handeln einfließen kann. Unterstützt wurden alle Bereiche mit umfassenden Beispielen für Kalkulation, Marketing, Vertrieb, Neukundengewinnung, technische Umsetzung und vieles mehr. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind nun zertifizierte "Securepoint Managed Security Partner".

Nach einem Tag voller Ideen hatte Securepoint noch zu einer Abendveranstaltung eingeladen. Bei Stadtführung, Glühwein und Abendessen gab es so ausgiebig Gelegenheit, Kontakte zu vertiefen. Daran nahmen auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Securepoint aus den Bereichen Vertrieb, Entwicklung, Support, Organisation und Geschäftsleitung teil. Um den Abend in Ruhe ausklingen zu lassen, wurden die Übernachtungskosten der Partner vom Hersteller übernommen.



Pressemitteilung downloaden (PDF)



Zurück

Find dealer