Securepoint mit SecDaysTV auf virtueller Städtetour

  • Pressemitteilungen

Zwischen dem 10. und dem 20. Mai 2021 lädt Securepoint Systemhäuser und Partner zu den digitalen SecDays ein. Sie können sich je nach Region kostenlos für einen halben Tag in „Hamburg“, „Dortmund“, „Frankfurt“, „Nürnberg“ sowie „Wien“ (AUT) und „Zürich“ (CH) anmelden. Der Schwerpunkt des Online-Events liegt auf Innovation, Vernetzung, Prozess-Virtualisierung und der Implementierung neuer Anwendungen – und nicht zuletzt auf dem Miteinander. Die Teilnehmer können auch auf einen Expertenvortrag vom niedersächsischen Verfassungsschutz zum Thema Wirtschaftsspionage gespannt sein.


„In Zeiten von sozialer Distanz zur Ansteckungsvermeidung können die SecDays dieses Jahr leider nur virtuell stattfinden. Wir möchten das Online-Format nutzen, um Partnern und interessierten Systemhäusern die Möglichkeit eines digitalen Come Together zu geben“, erklärt Marketing Director Jörg Hohmann. Dafür werden auch Vertreter der Abteilungen Entwicklung, Support, Marketing und Vertrieb des Herstellers bei der virtuellen Tour dabei sein. Warum das so wichtig ist, führt Hohmann weiter aus: „Nichts geht über den direkten Kontakt. Viele Partner und viele aus unserem Team kennen und schätzen sich. Diese Nähe des Channels macht unsere Arbeit so besonders. Deswegen haben wir uns auch ein besonderes Überraschungspaket für die SecDays ausgedacht. Dieses werden vorab alle bekommen, die sich anmelden.“

Die Teilnehmer des Online-Events erhalten zudem anhand aktueller Projekte und Lösungen einen Überblick darüber, welche Aspekte der IT-Sicherheit derzeit im Fokus stehen. Worauf kommt es für Systemhäuser speziell bei öffentlichen Einrichtungen, KMU oder im Gesundheitswesen an? Welche Angebote und Services haben sich als besonders belastbar erwiesen? Welche Learnings sind entstanden, welche Lösungen haben sich durchgesetzt und welche bestehenden Konzepte haben sich als besonders widerstandsfähig erwiesen? Um diese Fragen zu beantworten, laden die IT-Sicherheitsexperten des Herstellers die teilnehmenden Partner und Systemhäuser während des Events zur Online-Diskussion ein. 

Interessierte können sich unter www.securepoint.de/secdays/ kostenlos und je nach Region für die jeweilige Online-Veranstaltung anmelden. Die Termine der virtuellen Securepoint SecDays 2021 in der Übersicht: 10. Mai 2021 „Hamburg“, 11. Mai 2021 „Dortmund“, 12. Mai 2021 „Frankfurt“, 18. Mai 2021 „Nürnberg“, 19. Mai 2021 „Wien“ (AUT) und 20. Mai 2021 „Zürich“ (CH). Das virtuelle Event ist ausschließlich für IT-Fachhändler, Systemhäuser und Securepoints Kooperationspartner gedacht.



Pressemitteilung downloaden (PDF)



Zurück

Best manufacturer.
Best products.