Es gibt ein Davor und ein Danach…und das Jetzt

  • Blog


Es ist schon ein mulmiges Gefühl, was sich da vom Rückenmark hochschleicht. Als wir im „Davor“ noch über Sicherheit und VPN philosophiert haben und großartige UI/UX ausgedacht hatten, sind wir im "Jetzt" angekommen. "Jetzt" muss das alles auch funktionieren. Am besten auch sofort! Hektisch wird nun an vielen Stellen versucht die Mitarbeiter ins Homeoffice zu verschieben und irgendwie, trotz der Kinder, die in „Home-Kita“ und „Home-School“ sind, gut arbeiten zu lassen.

Schwierig wird jetzt noch zudem, dass heute in bei uns Hamburg die Spielplätze geschlossen werden, wir nicht mehr in unseren privaten Innenhof dürfen und unseren kleinen Kollegen im „Home-Irgendwas“ sich wie eingesperrte Wildtiere aufführen. Wer mag es ihnen verdenken? Unser und deren Leben werden auf den Kopf gestellt.

„Jetzt“ müssen wir uns was Neues überlegen, Beschäftigung finden, während wir die Infrastruktur erhalten müssen. Unsere Kunden brauchen Inspiration für das „weiter zusammenarbeiten“.

Richtlinien (z. B. aus Unified Security Cert+) und Technik sorgen für eine verlässliche und sichere Kommunikation. Wie ist das Netzwerk, wie sind die Zugriffe derzeit geregelt? Gibt es eine Dokumentation, in der man den aktuelle Status ablesen kann?

Was passiert, wenn wir im „Jetzt“ kopflos irgendwelche Verbindungen anlegen und, sollte sich die Situation mal wieder entspannen, die unsichereren Verfahren vergessen im „Danach“ zu entfernen? Eine disziplinierte Umsetzung von Verfahren nach Stand der Technik ist auch in kritischen Zeiten unablässig.

Fühlt Euch gedrückt and stay@home

Euer Cyber Security Therapist



Zurück

Find dealer