Case Study: Mobile IT-Sicherheit für die Krankenpflege

  • Securepoint

Gerade im Bereich der ambulanten Krankenpflege ist der Schutz sensibler Patientendaten auf mobilen Geräten eine besondere Herausforderung.


Die REKA Ambulante Krankenpflege GmbH ist ein ambulanter Pflegedienst mit 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Diekholzen im niedersächsischen Landkreis Hildesheim. Die REKA und der Pflegebereich insgesamt stehen vor einer besonderen Herausforderung: der Digitalisierung. Die Einführung digitaler Patientenakten und digitale statt analoge Arbeitsdokumentation sind dafür entscheidende Schritte.

Die Ausgangslage für REKA: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen die Dokumentation ihrer Arbeit zukünftig über eine Softwarelösung auf Tablets und Smartphones vornehmen. Bei dieser technischen Umstellung wurde der ambulante Pflegedienst von Full-Service Agentur und IT-Dienstleister LNIT.Media.IT.Web. beraten.

Als Lösung wurden von LNIT im Juli 2019 insgesamt 52 iPads und Android-Smartphones beschafft, die mit Securepoint Mobile Security eine zentrale Administration und ein zentrales Management erhielten.


Ganze Case Study lesen



Zurück

Find dealer