Securepoint
FacebookGoogle+Twitter
Security Web-News

Security Web-News
News aus der KW 21/2017

Die Welt der IT-Sicherheit ist ständig in Bewegung. Jeden Tag treten neue Sicherheitslücken, Innovationen und Veränderungen auf. Dort den Überblick zu behalten kann schwierig sein.

Mit diesem Newsletter wollen wir Ihnen etwas Arbeit abnehmen und fassen die aus unserer Sicht wichtigsten Ereignisse der vergangenen Woche zusammen:

In der letzten Woche waren die Meldungen wieder sehr gemischt. Besonders gut gefallen hat uns allerdings die Meldung zur Festnahme russischer Hacker, die massenweise Android-Handys mit Banking-Malware infiziert hatten.


 
Das Securepoint Security-Prinzip
Mit Antivirus Pro setzen wir unser vielschichtiges Sicherheitskonzept konsequent fort.

In unserem neuen Flyer zu Antivirus Pro erfahren Sie, wie sich die Antiviren-Suite in unser ganzheitliches Security-Konzept eingliedert.

PDF download

 
 
Antivirus Pro Produktvideo
 
 
Achtung, Abzocke: Microsoft warnt erneut vor betrügerischen Anrufen
22.05.2017 - Quelle: www.heise.de
Aktuell versuchen Betrüger mittels angeblicher Support-Anrufe, durch IT-Größen wie Microsoft und Dell, Kasse zu machen.

Weiter lesen

 
Russische Android-Hacker infizierten 3500 Geräte am Tag/td>
23.05.2017 - Quelle: www.heise.de
Russische Behörden haben eine Gruppe von Hackern festgenommen. Die Kriminellen hatten in Russland gut eine Million Android-Handys mit Banking-Malware infiziert und wollten ihren Beutezug nun nach Westeuropa ausweiten.

Weiter lesen

 
Iris-Erkennung bei Samsung Galaxy S8 geknackt
23.05.2017 - Quelle: futurezone.at
Mittels einer Kontaktlinse konnte der Chaos Computer Club den neuen, besonders sicheren Irisscanner bei Samsungs Galaxy S8 austricksen.

Weiter lesen

 
IT-Sicherheitsstudie: Bedrohungslage hat sich aus Verbrauchersicht deutlich verschärft
24.05.2017 - Quelle: www.heise.de
Der Index der Initiative "Deutschland sicher im Netz" ist gegenüber 2016 um über vier Punkte gesunken. Das hängt hauptsächlich damit zusammen, dass sich Verbraucher von immer mehr Sicherheitsvorfällen betroffen sehen.

Weiter lesen

 
SambaCry: Gefährliche Sicherheitslücke in Samba finden und patchen
26.05.2017 - Quelle: www.heise.de
Mit Hilfe einer Sicherheitslücke im SMB-Protokoll konnte sich WannaCry ausbreiten. Ein ähnliches Problem wurde nun im Linux Pendant Samba gefunden, dass bereits seit sieben Jahren besteht.

Weiter lesen

 
Schulungskalender
 
Eine aktuelle Übersicht der Partnerseminare und Zertifizierungstermine zu unseren Produkten finden Sie hier:

PDF Download
 
 
SPDNS
 
SPDNS, der kostenlose und sichere Dynamic-DNS-Service von Securepoint für jedermann - jederzeit erreichbar.

Jetzt anmelden
 
Facebook   Google+   Twitter
Dieser Newsletter wird herausgegeben von:

Securepoint GmbH
Salzstraße 1
21335 Lüneburg

Geschäftsführer:
Lutz Hausmann, Claudia Hausmann

Amtsgericht Lüneburg HRB 17 76
Ust-IdentNr: DE 188 528 597

Tel.: 04131 / 2401-0
Fax: 04131 / 2401-50

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
 
 
Securepoint

SecurITy

Cyber-Sicherheit
Dieser Newsletter wurde versendet an:
Impressum | AGB
 
 
Newsletter abmelden