Securepoint
FacebookGoogle+Twitter
Security Web-News

Security Web-News
News aus der KW 04/2017

Die Welt der IT-Sicherheit ist ständig in Bewegung. Jeden Tag treten neue Sicherheitslücken, Innovationen und Veränderungen auf. Dort den Überblick zu behalten kann schwierig sein.

Mit diesem Newsletter wollen wir Ihnen etwas Arbeit abnehmen und fassen die aus unserer Sicht wichtigsten Ereignisse der vergangenen Woche zusammen:

Alte Lücken und Schädlinge können auch heute noch zu einer ernsten Bedrohung werden, wenn diese einfach ignoriert bzw. nicht geschlossen werden.


 
Heartbleed: OpenSSL hört nicht auf zu bluten
23.01.2017 - Quelle: www.heise.de
Nach einer Analyse der über das Internet erreichbaren Server zeigt sich, dass die drei Jahre alte OpenSSL-Sicherheitslück "Heartbleed" immer noch bei vielen Systemen besteht. Dies betrifft größtenteils Mietserver aus der Cloud.

Weiter lesen

 
Internetzensur: China macht VPN genehmigungspflichtig
23.01.2017 - Quelle: www.golem.de
Betreiber von VPN-Diensten müssen in China zukünftig eine Genehmigung bei der Regierung beantragen. Für ausländische Unternehmen wird diese Zensur immer mehr zu einem Problem.

Weiter lesen

 
WebEx: Böses Sicherheitsloch in Ciscos Web-Conferencing
24.01.2017 - Quelle: www.heise.de
Die von Millionen genutzte Browser-Erweiterung Cisco WebEx stümpert in Sachen Sicherheit. Selbst die von Cisco in aller Eile produzierte neue Version dichtet eine klaffende Lücke bestenfalls notdürftig ab.

Weiter lesen

 
Sicherheitspatch: Western Digital My Cloud Mirror empfänglich für Schadcode
25.01.2017 - Quelle: www.heise.de
Nutzer des Netzwerkspeichers "Western Digitals My Cloud Mirror" sollten dringend prüfen, ob die aktuellste Firmware installiert ist. Angreifer können ansonsten aus dem Internet, ohne vorherige Authentifizierung, Schadcode auf dem Netzwerkspeicher ausführen.

Weiter lesen

 
Apple veröffentlicht riesiges Update-Paket
25.01.2017 - Quelle: www.security-insider.de
Apple-Nutzer, aufgepasst: Im Januar 2017 gibt es Updates für so ziemlich jedes Produkt aus Cupertino. Von macOS über iOS bis hin zu tvOS oder watchOS, jedes i-Gerät wird aktualisiert.

Weiter lesen

 
Erpressungs-Trojaner VirLocker mit Fleißarbeit auf die Matte schicken
27.01.2017 - Quelle: www.heise.de
Die bereits seit 2014 bekannte Ransomware "VirLocker" lässt sich derzeit, dank eines Bugs in dem Schädling, noch mit einem einfachen Trick aushebeln.

Weiter lesen

 
Schulungskalender
 
Eine aktuelle Übersicht der Partnerseminare und Zertifizierungstermine zu unseren Produkten finden Sie hier:

PDF Download
 
 
SPDNS
 
SPDNS, der kostenlose und sichere Dynamic-DNS-Service von Securepoint für jedermann - jederzeit erreichbar.

Jetzt anmelden
 
Facebook   Google+   Twitter
Dieser Newsletter wird herausgegeben von:

Securepoint GmbH
Salzstraße 1
21335 Lüneburg

Geschäftsführer:
Lutz Hausmann, Claudia Hausmann

Amtsgericht Lüneburg HRB 17 76
Ust-IdentNr: DE 188 528 597

Tel.: 04131 / 2401-0
Fax: 04131 / 2401-50

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
 
 
Securepoint

SecurITy

Cyber-Sicherheit
Dieser Newsletter wurde versendet an:
Impressum | AGB
 
 
Newsletter abmelden