Securepoint
FacebookGoogle+Twitter
Security Web-News

Security Web-News
News aus der KW 45/2016

Die Welt der IT-Sicherheit ist ständig in Bewegung. Jeden Tag treten neue Sicherheitslücken, Innovationen und Veränderungen auf. Dort den Überblick zu behalten kann schwierig sein.

Mit diesem Newsletter wollen wir Ihnen etwas Arbeit abnehmen und fassen die aus unserer Sicht wichtigsten Ereignisse der vergangenen Woche zusammen:

Auch diese Woche stand die Welt nicht still: Ausgenutzte Werbenetzwerke, falsche Handy-Apps, diverse Sicherheitslücken und strengere Regeln zur Archivierung zum Jahreswechsel. Dazu noch eine US-Wahl mit Ungewissen Auswirkungen auf die IT-Wirtschaft in den USA...


 
Krankenhaus konnte Ransomware-Angriff abwehren
06.11.2016 - Quelle: www.golem.de
Immer wieder wird der Betrieb von Unternehmen durch Ransomware gestört. Eine Spezialklinik in Großbritannien konnte jedoch durch eine gute Backup-Strategie größeren Schaden abwenden.

Weiter lesen

 
Gefälschte Shopping-Apps fluten Apples App Store
07.11.2016 - Quelle: www.heise.de
Bei der Auswahl von Handy-Apps immer skeptisch sein denn die iOS-Apps setzen auf bekannte Namen von Marken und Händlern!

Weiter lesen

 
Archivierung wird zur gesetzlichen Pflicht – ohne weitere Hintertüren
08.11.2016 - Quelle: www.securepoint.de
Zum 1.1.2017 gelten sehr strenge Regeln zur Archivierung. Die GoBD kommt unausweichlich. Es wird keine Hintertüren vom Gesetzgeber mehr geben - mit gravierende Folgen für Unternehmen.

Weiter lesen

 
Exploits veröffentlicht: Jetzt kritische MySQL-Lücke patchen
08.11.2016 - Quelle: www.heise.de
Diesmal trifft es MySQL und damit auch MariaDB und Percona. Updates stehen jedoch bereit.

Weiter lesen

 
Microsoft verlängert Restlaufzeit von Emet-Sicherheitstool
08.11.2016 - Quelle: www.golem.de
Immerhin ein Aufschub: Microsoft verlängert die Restlaufzeit von Emet. Einige Funktionen sind bereits in Windows 10 enthalten oder sollen noch integriert werden.

Weiter lesen

 
Was die IT-Wirtschaft von Donald Trump zu erwarten hat
09.11.2016 - Quelle: www.computerwoche.de
Donald Trump wird der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika und dies wird Auswirkungen auf Politik und Märkte in aller Welt haben. Welche davon die IT-Branche treffen werden, lässt sich bislang allenfalls erahnen.

Weiter lesen

 
BSI veröffentlicht Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2016
09.11.2016 - Quelle: www.bsi.bund.de
Das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) hat einen aktuellen Bericht zur IT-Sicherheitslage in Deutschland veröffentlicht. Dieser Lagebericht verdeutlicht anhand von konkreten Beispielen sowie Vorfällen, die neue Qualität von Cyber-Attacken und ihre Ursachen.

Weiter lesen

 
Microsoft verteilt Patch für ausgenutzte Kernel-Lücke
09.11.2016 - Quelle: www.golem.de
Nach einigen Auseinandersetzungen zwischen Google und Microsoft ist die kritische Sicherheitslücke im Kernel nun gepatcht. Sie bot Kriminellen zusammen mit der inzwischen geschlossenen Sicherheitslücke im Flash-Player leichtes Spiel.

Weiter lesen

 
Google entfernt Bankentrojaner aus Werbenetzwerk
09.11.2016 - Quelle: www.golem.de
Wieder einmal ist über ein Werbenetzwerk Schadsoftware verteilt worden. In diesem Falle war es eine Google-Adsense-Kampagne die versucht hatte, Android-Nutzern einen Bankentrojaner unterzuschieben. Die Software mit dem Namen Banker.AndroidOS.Svpeng soll gut 320.000 Geräte infiziert haben.

Weiter lesen

 
Admins aufgepasst: SHA1-Zertifikate vor dem endgültigen Aus
09.11.2016 - Quelle: www.heise.de
Im Januar 2017 werden die großen Browser richtige Fehlermeldungen anzeigen, wenn sie auf Zertifikate treffen, die eine Signatur mit SHA1 aufweisen.

Weiter lesen

 
Sicherheitsupdate: OpenSSL kann crashen und sich verrechnen
11.11.2016 - Quelle: www.heise.de
Drei Schwachstellen können Angreifer nutzen, um OpenSSL zu attackieren. Eine abgesicherte Ausgabe steht zum Download bereit.

Weiter lesen

 
Schulungskalender
 
Eine aktuelle Übersicht der Partnerseminare und Zertifizierungstermine zu unseren Produkten finden Sie hier:

PDF Download
 
 
SPDNS
 
SPDNS, der kostenlose und sichere Dynamic-DNS-Service von Securepoint für jedermann - jederzeit erreichbar.

Jetzt anmelden
 
Facebook   Google+   Twitter
Dieser Newsletter wird herausgegeben von:

Securepoint GmbH
Salzstraße 1
21335 Lüneburg

Geschäftsführer:
Lutz Hausmann, Claudia Hausmann

Amtsgericht Lüneburg HRB 17 76
Ust-IdentNr: DE 188 528 597

Tel.: 04131 / 2401-0
Fax: 04131 / 2401-50

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
 
 
Securepoint

SecurITy

Cyber-Sicherheit
Dieser Newsletter wurde versendet an:
Impressum | AGB
 
 
Newsletter abmelden