UTM Version 11.4.1 released


Das Online Update und die neuen Images im Reseller Portal stehen ab sofort zur Verfügung.


Release Date: 19.02.2014 

  • Bugfix: HTTP Proxy NTLM Authentifizierung, Probleme mit Umlauten im Benutzername behoben.
  • Bugfix: Fehlende Firmware für die Netzwerkkarten der RC410 hinterlegt.
  • Bugfix: Fehler innerhalb des Routings bei Verwendung von Multipath und L2TP mit Proxy ARP behoben.
  • Bugfix: Die ClamAV-Virenscan-Engine wurde auf Version 0.98.1 aktualisiert.
  • Bugfix: Das Update der Mailarchive-Regel-Datenbank bei UTMs kleiner Version 11.3 ist korrigiert.
  • Bugfix: Fehler in der Suchfunktion in den Netzwerkeinstellungen behoben.
  • Feature: Die SSL VPN Implied Rule paßt sich nun automatisch an die Ports der SSL VPN Server Konfigurationen an. Bei der Verwendung der Implied Rule, ist es nun nicht mehr notwendig im Paketfilter dafür Regeln zu erstellen.

Known issue:
Bei einer Appliance mit einer zusätzlichen PCI-Netzwerkkarte besteht die Möglichkeit, dass sich nach dem Update auf die Version 11.4 von einer Version < 11.2 die Reihenfolge der eth-Interface ändert. Bitte prüfen Sie nach dem Update umgehend die Reihenfolge der Schnittstellen.