Securepoint und das Land Brandenburg investieren 1 Mio. Euro in ein neues Security-Produkt für Kliniken


Securepoint, führender, deutscher Security-Hersteller von Unified Threat Management-Systemen (UTM), investiert mit Unterstützung des Landes Brandenburg 1 Million Euro in die Entwicklung eines neuen Security-Produktes, das speziell auf die Bedürfnisse des Gesundheitsbereiches ausgerichtet ist. Hierzu wird die Betriebsstätte in Potsdam wesentlich erweitert und als Entwicklungsstandort aufgewertet.


„Alle Bereiche, die besonders hohe Anforderungen an den Datenschutz haben, benötigen IT-Security-Produkte, die nicht nur in der Lage sind, vor Zerstörung, Manipulation und unbefugtem Zugriff zu schützen, sondern auch die Gegebenheiten des Gesundheitsbereiches, dessen Infrastrukturen und Kommunikationsflüsse genau zu berücksichtigen. Das schaffen nicht alle Security-Anbieter. Und hier werden wir unsere schon starken Kompetenzen massiv erweitern“, sagt Lutz Hausmann, Geschäftsführer bei Securepoint.

Schon seit vielen Jahren ist Securepoint im Gesundheitsbereich gut aufgestellt, denn eine sehr hohe Anzahl an Kliniken und Praxen verwenden die UTM-Security-Produkte inzwischen. Mit seinem Portfolio an Netzwerksicherheitslösungen erwirtschaftete der deutsche Hersteller einen durchschnittlichen, jährlichen Zuwachs von über 50 Prozent. Dazu Lutz Hausmann: „Ohne die der- zeitige Wirtschaftskrise läge unser Umsatzplus zwischen 80 und 100 Prozent.“ Im laufenden Jahr 2009 rechnet Securepoint mit einem Umsatzplus von über 50 Prozent und über 5.000 verkauften Appliances. Damit ist Securepoint der am stärksten wachsen- de UTM-Security-Anbieter in Deutschland.

Das Produkt- und Serviceangebot von Securepoint ist speziell auf die Anforderungen von Unternehmen sowie öffentlichen Einrichtungen und Lehranstalten ausgelegt. Neben den UTM-Appliances, dem UTM-Einschub für den Intel Modular Server und den UTM-Lösungen für VM-Ware, stehen zahlreiche ergänzende Serviceleistungen zur Verfügung. Securepoint vertreibt seine Produkte ausschließlich über qualifizierte Fachhändler, Systemhäuser und Distributoren und bietet den Partnern neben hohen Margen auch einen kostenlosen technischen Support. Auf diese Weise sichert sich Securepoint die überdurchschnittliche Beratungs- und Servicequalität für viele verschiedenartige Branchen, realisiert eine hohe Marktdurchdringung und kann sein Leistungsangebot flexibel und schnell den Marktbedürfnissen anpassen.