Securepoint SSL VPN Client Version 1.0.3 released


Heartbleed Fix! Das Update des SSL VPN Client steht ab sofort sofort zur Verfügung.


Das Update beinhaltet einen Fix, für die als kritisch angesehene Lücke (Heartbleed), in der OpenSSL Library. Das Risiko, dass diese Lücke ausgenutzt werden kann, ist im Zusammenhang mit dem SSL VPN Client eher als gering einzustufen, weil dazu eine „Man in the Middle Attack“ notwendig wäre. Trotzdem raten wir den VPN Client auf den Endgeräten zügig zu aktualisieren. Betroffen von dem Heartbleed Problem in der OpenSSL Library sind VPN Clients ab der Version 1.0.1.

Der „Securepoint SSL VPN Client“ steht ab sofort in der Version 1.0.3 zu Verfügung. UTMs ab der Version 11.2 laden sich den neuen Client automatisch herunter. 

Hinweis:
Beachten Sie bitte, das der VPN-Client ab Version 1.0.1 nicht mehr Windows XP unterstützt.

Manuell kann der Client von unserem Download Server geladen werden:
http://download.securepoint.de/?d=Securepoint%20SSL%20VPN%20Client/v1.0.3

Der Source Code steht auch auf GitHub bereit:
https://github.com/Securepoint/openvpn-client