Securepoint mit neuem Distributor


Mit LXPN erweitert Securepoint sein Portfolio um einen leistungsfähigen Partner


Die Lüneburger Securepoint GmbH und die LXPN Distributions GmbH vereinbaren ein Distributionsabkommen. LXPN bietet ab sofort alle Securepoint UTM Security Appliances 2007nx in der Bundesrepublik an. Aufmerksam wurde Securepoint auf LXPN durch deren professionelle zusätzliche Dienstleistungen im Bereich von High-end Security Systemen und den Fokus auf den Linux-Bereich.

Die Securepoint GmbH liefert ihre UTM-Appliance mit einem zur professionellen Management Oberfläche voll kompatiblen Wizard, der alle Appliances der Serie 2007nx konfigurieren kann. Damit wird die Appliance auch bedienbar für Administratoren mit Basis-Know-how. Die Fähigkeiten, einen DSL-Router zu konfigurieren, sollten dabei ausreichend sein. Bei Konfigurationen bis ins letzte Detail kann jederzeit auf die große Managementumgebung zurückgegriffen werden. Der Schlüssel für den Produkterfolg liegt in der alltäglichen Verwendbarkeit und der komfortablen Pflege des Systems. Damit wird das Ziel, eine professionelle UTM auch für Kunden beispielsweise im SOHO-, Small-Business-Segment oder in Filialen großer Installationen, wo oftmals wenig Admin-Know-how vorhanden ist, einsetzbar zu machen, sehr viel besser erreicht.

Komplexe Linux- und Security-Projekte brauchen Unterstützung. Besonders im Bereich Security für Unternehmen, der in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen hat, wird bei LXPN durch hoch spezialisierte Mitarbeiter beraten und über alle Möglichkeiten informiert. Mit professionellen Consulting-Leistungen, pre-sales-Beratung und post-sales- Support und Einweisung ergänzt LXPN die Leistungen der Partner je nach Anforderung. Gespräche zwischen LXPN und Securepoint zeigten schnell, dass nicht nur eine solide Vertragsbasis, sondern auch die gleiche kundenorientierte Einstellung und die gelebten Erfolge ein großes Potential in sich tragen.

Zitat
Jörg Hohmann, Vertriebsleiter Securepoint: „Netzwerke sind nicht national einzugrenzen. Mit LXPN haben wir einen Spezialisten gefunden, der uns hilft, unsere konsequente Orientierung zum Channel auch international durchzuhalten und die dann notwendigen Dienstleistungen auch dort anzubieten. Wir freuen uns auf die neue Partnerschaft und auf den Erfolg.“

In punkto Skalierbarkeit beziehungsweise der Anpassung an wachsende Bedürfnisse bietet Securepoint fünf abgestufte Lösungen für Unternehmen. Folgende Komplettpakete werden derzeit angeboten:

Bis 5 Nutzer: Security Appliance Piranja erhältlich ab 500 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer
10-25 Nutzer: Security Appliance RC100
25-50 Nutzer: Security Appliance RC200
50-100 Nutzer: Security Appliance RC300
100-250 Nutzer:Security Appliance RC400
mehr als 500 Nutzer: Security Appliance RC410 Appliances auswählen!"