Cisco will weltweiter Marktführer für IT-Sicherheit werden


Große IT-Security-Pläne bei Cisco.


Laut heise.de, will Cisco in Zukunft den weltweiten Markt für IT-Sicherheit anführen. Das ist zumindest das Ziel von Oliver Tusik, Chef von Cisco Deutschland.

Wir geben zu bedenken, dass bei Verwendung von IT-Security-Systemen von US-Herstellern, unsere Industrie-Netzwerke im Prinzip direkt mit Backdoors bestückt werden. Der "PATRIOT Act" (US-amerikanisches Bundesgesetz) schreibt den Zugriff durch Geheimdienste auf Systeme von amerikanischen IT-Security- und System-Herstellern vor. Schon durch Präsident Clinton wurde erklärt, dass CIA und NSA amerikanischen Firmen bei internationalen Geschäften behilflich sein sollten (Quelle: Wikipedia USA PATRIOT Act). Nicht anders sieht es mit vielen anderen Produkten, wie z. B. aus China etc. aus.

SecurITy made in GermanyAuch wir werden unsere Pläne ambitioniert verfolgen. Mit „SecurITy made in Germany“ können wir als verantwortungsbewusster deutscher Hersteller, Lösungen ohne Backdoors zum Schutz unserer Wirtschaft und des deutschen Know-hows anbieten!